Tourvorschlag: Süd- und Westbali

  • Meerestempel Tanah Lot
  • Besuch eines einheimischen Marktes
  • Schmetterlingspark
  • Reisterassen Jatiluwih
  • Ulun- Danu-Tempel am Bratan See

Wir holen Sie morgens mit unserem klimatisierten PKW vom Hotel ab. Die erste Station unserer Tour ist der spektakuläre Meerestempel Tanah Lot, der auf einem Felsen mitten des Indischen Ozeans gelegen ist. In diesem Tempel erbitten sich die Gläubigen von den Meeresgöttern Schutz vor bösen Dämonen.

 

Im Anschluss besuchen wir den einheimischen Markt in der Großstadt Tabanan. Hier können Sie sich einen Überblick über das Angebot auf einem balinesischen Markt machen und viele ihnen unbekannte exotische Früchte und Gewürze kennen lernen. 

 

Danach fahren wir weiter zum Schmetterlingspark nach Taman Kupu-kupu. Hier sehen Sie viele exotische Schmetterlingsarten und Heuschrecken, die Sie auch auf die Hand nehmen können. Unter anderem sehen Sie den Atlasspinner, der mit einer Flügelspannweite von bis zu 30 cm einer der größten Schmetterlinge der Welt ist.


Im Anschluss über fahren wir über eine kleine, kurvenreiche Bergstraße und besuchen  die berühmten  Reisterrassen in Jatiluwih, welche seit 2012 zusammen mit vier anderen Reisanbaugebieten auf Bali zum UNESCO-Weltkulturerbe gekürt wurden. Vielleicht können wir auch die Reisbauern beobachten, die mit ihren Reishüten gebückt müheselig Pflanzen setzen und die Felder bewirtschaften.

Dieses wunderbare Panorama wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben. 

Danach geht die Fahrt weiter in die Berge zum 1200m hoch gelgenen Bratansee, an dessen Ufer die Tempelanlage Ulun Danu liegt. Dieser Wassertempel ist der Wasser-Göttin Dewi Danu gewidmet. Er gehört zu den meist fotografierten Motiven Balis, da die beiden Schreinen im See zu schwimmen scheinen. Das Wasser im See gilt als heilig.

 

Nach diesem erlebnisreichen Tag werden wir die Rückreise ins Hotel antreten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
B.T.I.-Touren mit Erna und Manfred 2019