Tourvorschlag 3 - Ostbali

  • Pura Goa Lawah (Fledermaustempel)

  • Tirtaganga Wasserpalast

  • Pura Lempunyang

  • Taman Ujung Wasserpalast oder Klungkung Gerichtshalle

Die heutige Fahrt führt uns zuerst zum hinduistischen Tempel Goa Lawah.

Dieser befindet sich direkt vor einer Fledermaushöhle an der Ostküste Balis.Sie können tausende der heiligen Tiere sehen, die dort an der Höhlendecke hängen bevor sie zur Dämmerung ausschwärmen.

Im Fledermaustempel finden regelmäßig Prozessionen und Zeremonien statt.

 

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Osten Balis ist der malerisch gelegene Tirtaganga Wasserpalast. Die Wasserbassins, Brunnen und auch das öffentliche Schwimmbad werden vom Wasser der heiligen Quelle gespeist, welche sich unter einem Banyan Baum befindet. Daher stammt auch der Name des Tempels "Tirta=Heiliges Wasser des Gangga=Ganges". Hier können Sie schöne Fotos machen oder einfach eine Weile über die Brücken schlendern.

 

Danach können wir den derzeit in den sozialen Medien viel beschriebenen Lempunyang- Tempel besuchen, der  zu einem der neun wichtigsten Tempelkomplexe Balis zählt. Die Tempelanlage  besteht aus 7 Tempeln auf dem Lempunyang-Berg.Die gesamte Tempelanlage ist entlang der 1700 Stufen zu bestaunen. Durch ein gespaltenes Tor haben sie bei klarem Wetter eine spektakuläre Aussicht auf den Vulkan Agung. Wir besuchen den ersten und schönsten Tempel, der nicht weit vom Parkplatz entfernt ist. 

 

Unsere Fahrt geht weiter zum Taman Ujung Wasserpalast, der sowohl balinesische als auch europäische Baustile vereint. Er wird auch als Schwester des Tirtaganga Wasserpalastes bezeichnet. Über eine lange Brücke erreichen wir die sehr gepflegte Anlage mit seinen 2 Wasserbassins, die zahlreiche Fotomotive bietet.

 

Wenn Sie sich eher für die Geschichte interessieren, besuchen wir die Gerichtshalle Kerta Gosa. In diesem Gebäude wurden früher Gerichtsverhandlungen abgehalten. Hier sind viele Bilder zu sehen, die von der Strafe nach dem Tod erzählen. Die Hindus glauben, dass sie zweimal bestraft werden. Einmal hier auf der Erde im Gefängnis und dann nach dem Tod in der Hölle.

Am frühen Abend bringen wir sie zurück zu ihrer Unterkunft.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
B.T.I.-Touren mit Erna und Manfred 2019