Tour 5 -  B.T.I.- Special

  • Kanto Lampo Wasserfall
  • Kehen Tempel - Reichstempel von Bangli
  • Penglipuran - Dorf (traditionelles Dorf)
  • Muttertempel - Besakih

Am Vormittag besuchen wir den Kanto Lampo Wasserfall in Gianyar. Dieser leicht zu erreichende Wasserfall ist noch ein Geheimtipp. Klares, sauberes Wasser lädt zum Baden in einer atemberaubenden Kulisse ein. Auf viele Besucher werden wir hier nicht treffen.

Danach geht es weiter in die Region von Bangli zum Kehen -Tempel. Er ist einer der sehenswertesten und ältesten hinduistischen Tempel Balis und ist dem Gott des Herdes, Hyang Kehen, gewidmet. Seine Verzierungen, die terassenförmige Treppe, ein riesiger Banyan Baum und seine Mystik machen den Kehen-Tempel zu einem unvergleichlichen Tempelkomplex.

Unsere Fahrt geht weiter durch einen Bambuswald in das traditionelle Dorf Penglipuran, welches seinen Originalzustand bis heute erhalten hat. Alle Häuser sind künstlerisch mit Bambus verziert.

Am Nachmittag fahren wir zum Besakih-Tempel. Er gilt als der Muttertempel aller balinesischen Tempel und wurde in 950 m Höhe auf dem Südwesthang am Vulkan Gunung Agung gebaut. Die  200 Gebäude verteilen sich auf 11 Ebenen. Wir werden genug Zeit haben alles anzuschauen. Mit vielen tollen Eindrücken fahren wir zurück in ihre Unterkuft.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
B.T.I.-Touren mit Erna und Manfred 2019